DAMIT AUS MENSCHEN NICHT FLÜCHTLINGE WERDEN

Aufruf der Else Lasker-Schüler-Gesellschaft zur Unterstützung der Hilfe vor Ort zu Gunsten von Cap Anamur/Deutsche Not-Ärzte e.V.

Das Elend der Flüchtlinge, die nach Europa wollen, klagt UNS an und fordert UNSERE Hilfe ein. WIR können, wollen und dürfen nicht mehr länger unseren Kontinent zu einer Festung ausbauen, sondern müssen - neben der Aufnahme der Flüchtlinge, die in höchster Not ein europäisches Land erreicht haben - in den Herkunftsländern der heutigen Flüchtlinge menschenwürdige Bedingungen schaffen. Ohne Kriege, Umweltzerstörung, Ausbeutung und moderne Sklaverei. Damit niemand mehr seine Heimat verlassen und unter unmenschlichsten Bedingungen um sein Überleben kämpfen muss. Tausende von deutschen Intellektuellen haben während der Nazi-Diktatur Zuflucht in anderen Ländern gefunden. Auch sie waren Flüchtlinge. Wie die malende Dichterin Else Lasker-Schüler. 1933 vertrieben aus Deutschland, verschmäht in der Schweiz und vor 70 Jahren in Jerusalem gestorben.

Weiterlesen [PDF]