Dancing in Saarbrücken 2016 mit Pierre Dulaine organisiert von der Talat-Alaiyan-Stiftung

Dancing in Saarbrücken 31.1.-4.3.2016 in Saarbrücken ist ein Projekt der Talat Alaiyan Stiftung für Kinder des Saarlandes, Juden,Christen und Moslem für ein friedliches Leben mit einander ohne Vorurteile Hass oder Polarisierung.

Ein Leben in Würde, Respekt und Gleichheit unabhängig von Religion oder Herkunft. Schirmherrin ist die Ministerpräsidentin des Saarlandes.

Programm:
30.01.2016 Ankunft Pierre Dulaine aus NY in Saarbrücken
31.01 Treffen Eltern und Kindern sowie aller Beteiligten um 15 Uhr in der Tanzschule, Saar 05, Strasse der 13 Januar, 66121 Saarbrücken.
01.02. Tanzprobe von 15-17:00 Uhr
03.02. Tanzprobe von 15-17:00 Uhr
05.02. Tanzprobe von 15-17:00Uhr
15.02. Tanzprobe von 15-17:00 Uhr
17.02. Tanzprobe von 15-17:00 Uhr
19.02. Tanzprobe von 15-17:00 Uhr
22.02. Tanzprobe von 15-17:00 Uhr
24.02. Tanzprobe von )15-17:00 Uhr
26.02. Tanzprobe von 15-17:00 Uhr
29.02. Tanzprobe von 15-17:00 Uhr
02.03. Tanzprobe von 15-17:00 Uhr
04.03. Abschlussfeier im Tanz Studio um 19 Uhr dazu sind alle Eltern,Freunde,Helfer,Sponsoren und jeder der sich für unsere Kinder und ihr friedliches Miteinander will und unterstützt.

Beteiligte Schulen:
Gemeinschaftschule Ludwigspark, Gemeinschaftschule Raspachtal, Gemeinschaftschule Bruchwiese und Flüchtlingskinder aus Lebach